Meine neustes Stück 2019,

noch nicht uraufgeführt.

 

"Charlottes Chalet" 

eine Komödie im Schnee

 

Ein nobler Ferienpark in der Schweiz, eine Milliardärin, ein berühmter Komponist mit neuer Freundin, zwei Ehepaare mit Silberhochzeiterfahrung, ein knallharter Skilehrer und ein Charmeur, der versucht ein Ferienparadies zu leiten!

Nicht nur, dass der Schnee das Stromnetz zum erliegen bringt, der Muskelkater groß ist und die Missverständnisse reichlich sind, so schlägt auch das ein oder andere Herz schon mal höher...nur nicht beim eigenen Ehepartner!

 

Eine temporeiche, amüsante Komödie mit einigen Überraschungen.

Leseprobe ab sofort bei mir erhältlich!

 

 

 

 

"Mord im Hauptwaschgang"

Krimikomödie

erhältlich im Plausus Theaterverlag

 

Zum Inhalt:

Eine Köchin, eine Kantine, verfeindete Waschmittelhersteller, eine Ex-Frau, eine russiche Geliebte, eine Chefsekretärin, die den chef anhimmelt und dann eine Leiche im Kühlhaus mit Pilzvergiftung.

Kein Wunder, dass Köchin Martha, dass nicht auf sich sitzen lassen will und sich, in Begleitung der abenteuerlustigen Ex-Frau des Firmenchefs, auf die Suche nach dem wahren Täter macht. Humorvoll, spannend und voller Überraschungen!

Interessiert?

Leseprobe beim Plausus Theaterverlag anfordern!

 

 

 

 

 

Im Plausus Theaterverlag 2016 erschienen:

 Maurice macht´s möglich!

 Auf den Hund gekommen ist Pfarrer Matthäus Müller. Er leitet eine kleine katholische Gemeinde und steht unter dem strengen Regime seiner Haushälterin Roswitha. Der Pfarrer und sein Hund Maurice führen ein beschauliches Leben zwischen Gemeindefest, Pfadfindern und dem wöchentlichem Schachspiel mit dem besten Freund, Dr. Hansen, dem Dorfarzt. Als der Pfarrer  einem Sterbenden die letzte Ölung erteilt, denkt er noch nicht daran, dass er pötzlich in einen Kriminalfall verwickelt ist! Doch auf Maurices guten Riecher ist Verlass...

 


 

 

 

Bilder, Bibeln und Banditen

Kriminalkomödie speziell für den Kinder- und Jugendbereich

Besetzung: 10 bis 11 Kinder und/oder Jugendliche, zwei der Rollen sind gut mit Erwachsenen zu besetzen, die Aufteilung "männlich" oder "weiblich"ist , bis auf die Rolle der Jungschauspielerin, frei wechselbar und somit auf jede Gruppe abstimmbar. die Rolle des "Bildes" kann auch auf zwei Schauspieler aufgeteilt werden, die als "Gruppenbild" fungieren.

 
Zum Inhalt:

Jon ist alles andere als begeistert, als er mit seiner Mutter für den Sommer von der Stadt auf´s „platte Land“ ziehen muss. Mal abgesehen, dass er den Sommer lieber mit seinen Freunden verbringen würde, kann in so einem Dorf nun wirklich nichts los sein. Falsch gedacht, Jon! Er lernt nicht nur neue und skurrile Leute kennen, sondern wird auch feststellen, dass es im Pfarrhaus nicht so ganz mit rechten Dingen zugeht, Bilder hier manchmal sprechen können und ein Geheimnis darauf wartet, aufgeklärt zu werden!

 

Pleiten, Pech und Pfannen

 

Besetzung: 8 D/ 3 H  oder 7 D/ 4 H

Armer Paul Pech! Nicht nur seine Verlobte Sophia Zick fordert von ihm so einiges, sondern auch seine Freunde verstehen ihn nicht mehr so richtig. Dabei will er doch nur endlich mehr aus seinem Leben machen und auch mal "oben mitspielen". Schließlich ist auch Sophia der Meinung, dass er reich werden könnte, wenn er sich, und vor allem sein Lokal "Pechsträhne", ändert.

Doch die Umwandlung von Paul in einen harten Geschäftsmann und die der "Pechsträhne" in ein Drei-Sterne-Restaurant hat so ihre Tücken! Vor allen Dingen, wenn die resolute Maria, die schon seit 20 Jahren mit Paul zusmmenarbeitet, ihrem Chef und guten Freund Paul, die Meinung sagt. Aber Paul ist fest entschlossen Sophia zu glauben, dass die neuerungen auch sein Traum sind. Nur zu gerne stellt sich die Stadträtin Cornelia Schwätzinger an seine Seite, die gute "Connection" zur Svenja Stein von der Hippovereinsbank hat.

Die beiden Damen haben starkes Interesse an dem Umbau der "Pechsträhne". Ist es ein Zufall, dass zur gleichen zeit auch überall im viertel plötzlich Häuser aufgekauft, umgebaut und anschließend zu entsprechend höherem Mietzins angeboten werden? Viele Leute aus dem so geliebten Viertel sind auf diese Weise schon vertrieben worden. Wie wird das weiter gehen? Diese Frage stellt sich auch Hannes, Pauls bester Freund, denn auch ihn hat es erwischt. die Wohungsbaugesellschaft drängt ihn zum Auszug aus seiner Wohnung. Aber er will sich das nicht gefallen lassen!

Genau so wenig wie Stammgast Gerri, eine angehende Romanautorin, die täglich ihr Gläschen "Müller-Thurgau" in der Pechsträhne genießt und an ihrem Buch arbeitet. Stammgast Manfred Kauz, von allen "Eule" genannt" beobachtet alles aus der Ferne und gibt so manches Mal seinen Bedenken Ausdruck, was Sophia Zick gar nicht gefällt und sie darin bestärkt alles zu tun um die Stammgäste der "Pechsträhne" loszuwerden.

Für Paul, der zwischen allen Stühlen steht, ist es eine schwere Zeit, die durch das Auftauchen seiner Jugendliebe Andrea nicht gerade eifacher wird. Nur gut, dass die Jungköchin Julia ihm wenigstens die Arbeit  abnimmt und vielleicht kann der engagierte Betriebspsychologe Ralf Freud helfen?!

Turbulent und zeitgenössich kritisch geht es in dieser Komödie zu.

Klingt verwirrend? Ist es auch! Aber am Ende ist auf jeden Fall eines ganz sicher:

Die Bank gewinnt immer! 

 

 

Keine Zeit für eine Leiche!

Krimi auf dem Bauernhof 

Besetzung: 4  H/ 7 D

Das Arnold Aigner, Großbauer mit fiesem Charakter, umgebracht wurde, wundert keinen und löst ebenso wenig Trauer aus. Noch nicht einmal bei seiner Witwe Josefine. Aber, dass er ausgerechnet am Tag der Eröffung ihres Ferienbauernhofes tot vor der Tür liegt, ärgert sie ungemein. "Musste er ausgerechnet heute sterben!" ist Josefines Reaktion, die man irgendwie verstehen kann. Was macht man also mit einer Leiche, die nur im weg rumliegt? Natürlich wegschaffen! Gesagt, getan! Mit Hilfe des unbeholfen Knechtes Heiner scheint das auch zu gelingen, wenn da nicht so einige Leute einfach zur falschen zeit am falschen Platz erscheinen würden, könnte es auch gut gehen....

 

 

Einfach mal unter www.plausus.de reinlesen, sich das Stück zur Hälfte anschauen und bei Interesse beim Plausus Theaterverlag bestellen. Viel Spaß!